Grundschule Rieneck

Grundschule Rieneck

Neueste Beiträge

Schuleinschreibung 2016

Schulanmeldung

an der Grundschule Rieneck 

für das Schuljahr 2016/2017

 

Die Anmeldung für die Schulneulinge findet statt an der

 

Grundschule Rieneck: Mittwoch, 13.4.2016

Lamperweg 3 ab 15:00 Uhr

 

1. Aufnahme in die Grundschule zum Schuljahr 2016/17

Regulär schulpflichtig sind mit Beginn des Schuljahres alle Kinder, die am 30. September 2016 sechs Jahre alt sind. Schulpflichtig sind daher alle Kinder, die in der Zeit vom 1.10.2009 bis 30.09.2010 geboren sind. Ebenfalls anzumelden sind alle Kinder, die im Vorjahr vom Schulbesuch zurückgestellt wurden. 

 

Zurückstellung regulär schulpflichtiger Kinder

Ein Kind, das am 30. September mindestens sechs Jahre alt ist, kann für ein Schuljahr von der Aufnahme in die Grundschule zurückgestellt werden, wenn auf Grund der körperlichen oder geistigen Entwicklung zu erwarten ist, dass es nicht mit Erfolg am Unterricht teilnehmen kann. Die Zurückstellung soll vor Aufnahme des Unterrichts verfügt werden; sie ist noch bis zum 30. November zulässig, wenn sich erst innerhalb dieser Frist herausstellt, dass das Kind nicht mit Erfolg am Unterricht teilnehmen kann. Die Zurückstellung ist nur einmal und nur dann zulässig, wenn kein Anlass besteht, die Überweisung an eine Förderschule zu beantragen. Die Pflicht zur Schulanmeldung besteht auch dann, wenn die Erziehungsberechtigten ihr Kind vom Schulbesuch zurückstellen lassen.

2. Aufnahme von Kindern auf Antrag der Eltern

a) Auf Antrag der Erziehungsberechtigten wird ein Kind schulpflichtig, wenn auf Grund der körperlichen, sozialen und geistigen Entwicklung zu erwarten ist, dass das Kind mit Erfolg am Unterricht teilnehmen wird. Dies betrifft die Kinder, die zwischen dem 1.10.2010 und 31.12.2010 geboren sind. Sie gelten nicht als vorzeitig eingeschult. Ein schulpsychologisches Gutachten ist nicht erforderlich.
b) Kinder, die ab dem 1.1.2011 geboren sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden. Hierfür ist ein Gutachten des Schulpsychologen erforderlich. 

3. Allgemeines zur Schulanmeldung

a) Die Kinder müssen an der öffentlichen Schule, in deren Schulsprengel sie wohnen, oder an einer staatlich genehmigten privaten Grundschule angemeldet werden. Dies gilt auch dann, wenn die Erziehungsberechtigten die Genehmigung eines Gastschulverhältnisses beantragen wollen.
b) Die Anmeldung erfolgt durch eine erziehungsberechtigte Person. Wenn ausnahmsweise andere Personen diese Aufgabe wahrnehmen (Großeltern, Ver-wandte), müssen sie über eine Vollmacht und über die notwendigen Informationen verfügen. In jedem Fall ist bei der Anmeldung die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch vorzulegen. Sicher haben Sie auch die Bescheinigung über einen Hör- und Sehtest und die Früherkennungsuntersuchung U9. 

Für weitere Fragen – vor und nach der Einschreibung – wenden Sie sich bitte an die betreffende Schulleitung.

 

Schulleitung Rieneck

Rainer Bauer, Rektor

 

 

 

Weihnachtsbasar/Adventsfenster

Weihnachtsbasar 2015
Weihnachtsbasar 2015

 

Rienecker Schulfamilie feiert Weihnachten

Die Grundschule Rieneck feierte am Freitagabend mit der Öffnung des 3.Adventsfensters und einem Basar, der durch die Schulkinder gestaltet wurde, Weihnachten. Eine große Zahl Rienecker Bürger, Eltern und Verwandte waren gekommen, um sich von den weihnachtlichen Klängen der jungen Bläserklasse und den Weihnachtsliedern der Schüler in Adventsstimmung versetzen zu lassen.

Schulleiter Rainer Bauer begrüßte die zahlreichen Gäste und freute sich, dass es dem Musikverein Rienecks in so kurzer Zeit und mit so großem Engagement gelungen ist, eine Bläserklasse aus den Grundschülern zu gründen, die in der Lage ist eine solche Weihnachtsfeier musikalisch zu gestalten. Er bedankte sich bei den Elternvertretern für die sehr fleißige Vorbereitung und Gestaltung der Feier.

Weiterlesen ...

Kinderoper / Zauberflöte

Die Zauberflöte

 

Begeisterung für die Oper " Die Zauberflöte "

Wie auch in den letzten Jahren kam im Oktober die Kinderoper "Papageno" aus Wien zu uns in die Schule. Als Gäste und Mitspieler/innen waren auch Kinder und Lehrkräfte der Grundschule Aura dabei.

In den Wochen zuvor lernten die Kinder im Unterricht die Geschichte vom mutigen Prinzen Tamino, der Gefangenen Prinzessin Pamina und dem lustigen Vogelfänger Papageno kennen. Sie hörten sich Arien und andere Stücke aus der Oper an und machten sich so schon mit der musikalischen Gestaltung vertraut. Das Lied: "Es klingt so herrlich, es klingt so schön," wurde von allen Klassen einstudiert. Einige Kinder lernten einige Sprechstücke auswendig.

Weiterlesen ...

Rienecker Grundschüler waren wieder die Sieger beim Kreissportfest!

BuJu
Das Bild zeigt die Sieger der Bundesjugendspiele 2015 mit Bürgermeister W. Küber und Rektor R.Bauer

Bei der diesjährigen Schuljahresabschlussfeier im Pausehof der Grundschule in Rieneck konnte Rektor Rainer Bauer seine Sportler wieder besonders loben, denn sie erreichten beim diesjährigen Kreissportfest wieder einmal den 1.Platz! Sie hatten nicht nur die meisten Punkte der einzügigen Grundschulen, sondern hatten auch mehr Punkte als der Beste der mehrzügigen Grundschulen. Auch Bürgermeister Küber freute sich über diesen Erfolg und belohnte vor den Augen vieler Eltern die drei Jahrgangsbesten mit Medaillen.

Rektor Bauer schaute auch ein ereignisreiches Schuljahr zurück und freute sich über eine großzügige Spende des Elternbeirates in Form von Pausespielgeräten. Sehr erfreulich war auch das Erlös des Weihnachtsbasars, des Specksteinverkaufs (in Zusammenarbeit mit der Grundschule Wiesenfeld) und der jährlichen kirchlichen Sammelaktion. So können insgesamt fast 800 Euro an die Grundschule Wiesenfeld für das Afrikaprojekt und an das Waisenheim in Peru, das die Grundschule schon seit vielen Jahren unterstützt, überwiesen werden.

Klettern mit „Schumi“

Klettergarten

Auch in diesem Jahr wurde die 4. Klasse unserer Schule von dem Leiter der Burg Rieneck, Herrn Pit Kallmeyer, und Herrn Georg Schuhmann zum Klettern und zum Spagetti-Essen eingeladen.

Wie die Fotos zeigen war dieser Tag wieder „voll gut“!

Herzlichen Dank!

 

Weiterlesen ...
Grundschule Rieneck  |  Grundschule Rieneck Lamperweg 3, 97794 Rieneck Main-Spessart, BY, Germany
50.09293 9.644
 |  Tel: work (09354) 398  |  Fax: work (09354) 398  |  E-Mail:
Top